Wir nutzen auf unserer Website technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies), um den Betrieb des Onlineshops sicherstellen zu können.
Candlelight Brasil

Candlelight Brasil

Zigarren aus Brasilien von Candlelight
13.09        34.92


Begriffserklärungen zu Zigarren:


Cabinetkiste (auch Kabinettkiste)

Die klassische Zigarrenkiste für die Reifung der Zigarre und für Kenner ein klares Zeichen für ein Qualitätsprodukt. Sie wird mit einem Schiebedeckel geschlossen und ist als 50er Kiste relativ hoch. Somit stellt auch das Einlagern von Bündeln von 10 bis 50 Stück kein Problem dar. Diese Bündel werden von einem Band zusammengehalten und zudem mit Pergamentpapier umhüllt. Um das Aroma der Zigarren nicht negativ zu beeinflussen ist sie zudem stets aus unbehandeltem Holz gefertigt. Mit dem Begriff Cabinet Selction sind immer Zigarren gemeint die in einer solchen Kiste zur Reifung gelagert wurden.


Candela (bezieht sich auf Zigarren) 

Hierzulande nicht sehr beliebtes, aber in den USA durchaus gefragtes Deckblatt in hellgrüner Farbe. Dieser Farbton kommt zustande indem der Tabak direkt nach der Ernte geräuchert wird. Durch diesen Prozess bleibt das Chlorophyll (der Farbstoff der Blätter) in den Tabakblättern erhalten. Dies verhindert die Fermentation und die Deckblätter bleiben in ihrem ursprünglichen Grünton erhalten.


Deckblatt (auch Capa oder Wrapper genannt)

Einer der, wenn nicht sogar der wichtigste Bestandteil der Zigarre. Die äußerste Umhüllung der Zigarre, mit sehr großem Einfluss auf den Geschmack und natürlich prägend für den haptischen und optischen Eindruck der Zigarre. Meistens spiralförmig vom Brandende bis zum Mundende gerollt. Wichtig bei Deckblättern ist neben dem Geschmack auch die Struktur und die Feinheit der Adern, die das Abbrennverhalten und die Güte der Zigarre wiederspiegeln.


Newsletter